Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte GS UF: Flurnamenwanderung - Herbstausflug
FVCML0208 10
GS UF: Flurnamenwanderung - Herbstausflug
Geschrieben von: Pixner Patrizia   
Montag, den 07. März 2016 um 08:27 Uhr
Unser Projekt „Flurnamen“
Wir, die Schüler/innen der Grundschule Unser Frau, unsere Lehrpersonen sowie Johannes, Martha und Moritz machten uns an einem recht kühlen Septembertag auf den Weg Richtung Oberhof, um verschiedene Flurnamen und deren Herkunft kennen zu lernen.

Immer wieder blieben wir stehen und Moritz erklärte uns, wie verschiedenste Plätze heißen und erzählte uns viele spannende Geschichten. So erfuhren wir, was ein „Puitl“ ist, wo sich das „Kotznknettl“ befindet, welche Bedeutung der „Gottsocker“ hat und warum der „Schoatbam“ für die Ziegenhirten wichtig war.

Insgesamt wurden mehr als 50 Flurnamen im Dorf gesammelt. In der Schule gestalteten wir ein Plakat, darauf dargestellt unser Dorf, beklebt mit Fotos der kennengelernten Plätze und deren Flurnamen. Nun schmückt dieses Plakat unser Treppenhaus und tagtäglich werden wir beim Vorbeigehen an unser schönes Projekt und an die tollen Flurnamen erinnert.

In der ersten Oktoberwoche machten wir unseren Herbstausflug Richtung „Durri“ und lernten unterwegs noch zusätzliche Flurnamen rund um den Ort Vernagt kennen.

....nun freuen wir uns schon aufs nächste Projekt….













scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information