Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
2014/15
Krah Forumtheater Bozen – ein Mitmach-Theater
Geschrieben von: Lea Wilhalm und Schüler der Klasse 3B; Fotos Pöll Gudrun   
Montag, den 24. November 2014 um 11:55 Uhr
Am Dienstag, den 4. November wurden die dritten Klassen der Mittelschule Naturns zu einer Aktion des Jugend Zentrums Naturns eingeladen. Diese Veranstaltung fand in der Turnhalle der Grundschule Naturns statt. Fünf Schauspieler des Forumtheaters Krah führten uns zwei Szenen zum Thema Mobbing vor. 
In der ersten Szene (Bonetti Stronzetti) ging es um Mobbing unter Jugendlichen. Zwei Schüler bedrängen und erpressen seit Längerem einen Gleichaltrigen. Dieser schweigt und leugnet auch vor Zeugen die Situation. In der zweiten Szene (im Bus) kommt das Mädchen Marisa durch derbe und sexistische Späße zunehmend in Bedrängnis. Marisa findet nicht den Mut bei Mitreisenden Unterstützung zu suchen.
Die Szenen wurden oft wiederholt, dabei konnten Vorschläge gemacht werden, wie dargestellte Situationen geändert werden könnten, um dem / der Betroffenen zu helfen. scroll back to top
Weiterlesen...
 
Erlebnispädagogik
Geschrieben von: Schweitzer Christian und Schüler   
Montag, den 17. November 2014 um 10:55 Uhr
Die Schüler und Schülerinnen der ersten Klassen beschäftigten sich im heurigen Schuljahr während der PQW-Woche unter anderem mit erlebnispädagogischen Spielen. Diese sollten dazu beitragen eine Klassengemeinschaft zu entwickeln. Die Übungen und Aufgaben konnten nur durch Teamwork und strategische Überlegungen bewältigt werden. Dadurch lernten die Schüler Vertrauen aufzubauen und zusammenzuarbeiten. Um im Freien zu sein und genügend Platz zu haben bekamen wir von den Pfadfindern den Zeltlagerplatz zur Verfügung gestellt (ein großer Dank an die Pfadis!). scroll back to top
Weiterlesen...
 
Einblicke in die Arbeitswelt – Berufe unter die Lupe genommen
Geschrieben von: Gudrun Pöll und Schülern der 3. Klasse B   
Freitag, den 14. November 2014 um 09:40 Uhr


Im Rahmen der PQW-Woche durften die Schüler und Schülerinnen unserer Abschlussklassen auf Einladung von LVH und HGV einige Naturnser Betriebe besichtigen. Dieses Hineinschnuppern in die konkrete Welt der Arbeit ist an unserer Schule mittlerweile schon zur Tradition geworden und wird von den Schülern und Schülerinnen gerne angenommen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
Auf zur Futurum
Geschrieben von: Matthias Hillebrand, 3B und Fotos von Gudrun Pöll   
Freitag, den 07. November 2014 um 07:33 Uhr


Am Donnerstag, den 2. Oktober fuhren die dritten Klassen im Rahmen der PQW-Woche zur Bildungsmesse Futurum, um sich dort einen ersten Einblick in die Berufs-und Schulwelt zu verschaffen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
Geschichte hautnah erleben - Auf den Spuren des 1. Weltkrieges
Geschrieben von: Gudrun Pöll mit Texten von Schülern der Klasse 3B   
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 10:32 Uhr


Sich auf das Thema Krieg einzulassen war die mit dem Ausflug auf den Monte Piano verbundene Aufgabe. Bereits während der Busfahrt durch das Etsch- Eisack- und Pustertal setzten sich die Schüler der 3B, 3C und 3E mit dieser sensiblen Materie auseinander: Der Film „Im Westen nichts Neues“ zeigte in recht schonungslosen Szenen den grausamen Kriegsalltag. Abenteuerlich die Fahrt im Jeep hinauf auf 2200 m Meereshöhe zum Rifugio Bosi und dann weiter zu Fuß. Paradiesisch das Wetter, malerisch schön die Landschaft. Schon bald zeigten sich die ersten Kriegsrelikte in Form von Lauf- und Schützengräben, die Landschaft heute noch vernarbt von zahllosen Bomben- und Granateneinschlägen. scroll back to top
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 3

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information