Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
News
Weihnachtsfeier 2013
Geschrieben von: Prisca Lechner   
Freitag, den 24. Januar 2014 um 10:10 Uhr

Am 19.12.2013 fand im Vereinshaus von Tabland die traditionelle Weihnachtsfeier mit Eltern und Senioren statt. „Kinder tragen Licht ins Dunkel“ war das Thema der heurigen Feier.
Mit einem besinnlichen Lichtertanz begann die Aufführung. Darauf folgten Lieder, Gedichte und ein Krippenspiel. Die Kinder haben sich lange dafür vorbereitet und zeigten sich von ihrer besten Seite. Sie erfreuten die Herzen aller Anwesenden und konnten wirklich Licht ins Dunkel tragen.

scroll back to top
 
Heiliger Nikolaus in Tabland
Geschrieben von: Prisca Lechner   
Freitag, den 24. Januar 2014 um 10:04 Uhr
Am 6. Dezember 2013 besuchte der Nikolaus die Grundschule  Tabland. Er kam um 11.00 Uhr.
Die Kinder warteten schon den ganzen Vormittag auf ihn. Als er dann endlich zur Tür hereinkam, waren sie erfreut und sehr aufgeregt. Lieder und Gedichte wurden aufgesagt. Zum Schluss verteilte der Nikolaus die Süßigkeiten. Gemeinsam aßen alle Kekse und Mandarinen. Dazu gab es Tee. Dann verabschiedeten sich die Kinder vom Nikolaus und der normale Unterricht wurde fortgestzt.       
 
   
scroll back to top
 
Schwimmen
Geschrieben von: Prisca Lechner   
Samstag, den 15. Dezember 2012 um 00:00 Uhr
SchwimmenKatharina Marsoner erzählt:
In den Monaten November/Dezember gingen die Schüler und Schülerinnen der GS Tabland schwimmen. Wir schwammen zuerst mit den Schwimmnudeln. Danach durften wir frei herum schwimmen .Wir durften auch Rutschbahn fahren. Die Mädchen fragten den Bademeister ob er die Waschmaschine einschalten könnte .Wir hatten eine Menge Spaß. Einmal gingen wir Mädchen ins Babybecken. Das war sehr, sehr heiß. Wir spielten nämlich mit einem Ball. Danach sprangen wir schnell ins Wasser. Das war kalt! Die Buben fuhren ab und zu Rutschbahn, wir auch. Danach zogen wir uns trocken an, dann aßen wir unsere Jause. Zu Mittag fuhren wir gemeinsam heim. scroll back to top
Weiterlesen...
 
Der Nikolausbesuch
Geschrieben von: Prisca Lechner   
Donnerstag, den 13. Dezember 2012 um 00:00 Uhr
Lena Geiser erzählt:
Am 6. Dezember 2012 besuchte der Nikolaus höchstpersönlich die Grundschule Tabland. Er kam um 11.00 Uhr.
Wir Kinder warteten schon den ganzen Vormittag auf ihn. Als er dann endlich zur Tür hereinkam, waren wir sehr aufgeregt. Dann fingen wir zu singen an und die Aufregung war weg. Wir sagten auch noch Gedichte auf, wie zum Beispiel „Die lautn forbn“ von Maridl Innerhofer. Zum Schluss verteilte der Nikolaus die Süßigkeiten. Gemeinsam aßen wir Kekse und Mandarinen. Dazu gab es Tee. Dann verabschiedeten wir uns vom Nikolaus und der normale Unterricht begann.
scroll back to top
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 5

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information