Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Projekte
GS Plaus: Besuch in der Synagoge in Meran
Geschrieben von: Friedl Sabine und Reinstadler Sonja   
Dienstag, den 17. Mai 2016 um 10:22 Uhr
Die Kinder der 5. Klasse haben sich im Fach Religion mit den drei Hauptreligionen auseinander gesetzt. Sie haben Unterschiede und Gemeinsamkeiten entdeckt, Neues gelernt und Fremdes verstanden. In der Klasse gab es die Theorie dazu in verschiedenen Arbeitsschritten und mit viel Material. Zum Abschluss stand der Besuch in der Synagoge von Meran an. Sehr aufgeregt startete die Klasse mit dem Zug nach Meran. Nach einem kurzen Spaziergang stand sie vor der Synagoge und wartete auf Herrn Professor Innerhofer. Besonders die Buben waren sehr gespannt, wie das Tragen des "Käppis" sein würde. Im Garten der Synagoge erklärte Herr Innerhofer den Kindern die Bedeutung des Chanukkaleuchters und dann betraten sie die Synagoge.scroll back to top
Weiterlesen...
 
Autorenlesung an der GS Plaus mit Oliver Scherz
Geschrieben von: den Lehrpersonen Oberhofer Annemarie und Platzgummer Ulrike   
Mittwoch, den 16. Dezember 2015 um 14:31 Uhr
Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Kinderbuchautor und ausgebildeter Schauspieler. Er hat das Schreiben für Kinder erst mit der Geburt seiner Tochter für sich entdeckt und lässt sich seitdem immer wieder aufs Neue vom eigenwilligen, fantasievollen Blick von Kindern auf die Welt überraschen und beflügeln.
Am Montag, 19.Oktober 2015 hielt der Autor Oliver Scherz eine Lesung für Schülerinnen und Schüler der Grundschule Plaus. Er las aus seiner jüngst erschienenen Buchausgabe „Keiner hält Don Carlo auf“ vor.scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS Plaus: Krippenbau
Geschrieben von: den Lehrpersonen Friedl Sabine und Mayr Simone   
Mittwoch, den 16. Dezember 2015 um 14:10 Uhr
In den letzten Schulwochen bastelten 10 Kinder der 2., 4. und 5. Klasse eifrig mit Hilfe von den zwei Mamis Julia und Thea im Wahlfach die neue Schulkrippe. Religionslehrerin Sonja animierte die Kinder, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und kreativ zu arbeiten. Mit verschiedensten Materialien, u.a. Stoffresten, Wolle, Styroporkugeln und Lederresten wurden die Krippenfiguren hergestellt. Das gelungene Ergebnis kann am 23. Dezember nach der Roratemesse in der Schule besichtigt werden. Pfarrer Schwienbacher wird die Schulkrippe auch noch segnen. Allen Bastlern ein riesiges Kompliment und an die Muttis ein großes Dankeschön.
scroll back to top
Weiterlesen...
 
Gemeinsame Planung einmal anders
Geschrieben von: Mayr Simone und Friedl Sabine   
Dienstag, den 10. November 2015 um 07:56 Uhr
Am 29.September 2015 besuchte uns bei unserer gemeinsamen Planungssitzung der Erlebnispädagoge Herr Tobias Thialer. Im Vordergrund seiner Arbeit steht das soziale Lernen, wobei die Qualitäten eines jeden Schülers zum Vorschein kommen. Durch Teamspiele, Gespräche, gemeinsames Kochen und Essen werden Teams gestärkt und am Ende sollte jeder einzelne zur Erkenntnis kommen, dass es nur miteinander geht. Und so begann an diesem Nachmittag für uns Lehrpersonen an der Grundschule Plaus eine Planungssitzung der besonderen Art.scroll back to top
Weiterlesen...
 
Herbstausflug der Grundschule Plaus ins Passeiertal
Geschrieben von: Tamara Gögele und Sabine Friedl   
Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 10:27 Uhr
Gut gelaunt und mit vollgepacktem Rucksack ließen sich Schüler und Lehrer der Grundschule Plaus von Helmuth ins Passeiertal chauffieren. Während die Kinder der vierten und fünften Klasse durch das Andreas Hofer Museum geführt wurden und dabei den Tiroler Freiheitskämpfer näher kennenlernten, lauschten die Schüler der ersten bis dritten Klasse den Erzählungen aus dem Leben der Bauern und Handwerker aus früheren Tagen. Für alle war es eine Bereicherung!scroll back to top
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 7

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information