Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Projekte
Sportfest an der GS Naturns
Freitag, den 07. Juni 2013 um 08:07 Uhr


Am Freitag, dem 19.04.13 fand an der Grundschule Naturns der traditionelle Spiel- und Spaßtag auf dem Sportplatz statt.
Alle Schüler vergnügten sich an den vielen Stationen und konnten ihre sportlichen Leistungen an den Wettkämpfen (50 m Lauf, Weitsprung, Vortex-Wurf) mit anderen messen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
Nikolaus Fischnaller – Besuch aus dem Blindenzentrum
Freitag, den 07. Juni 2013 um 07:45 Uhr


Uns hat die Begegnung mit einem blinden Mann sehr gut gefallen. Er hat uns gezeigt, wie man damit zurecht kommt, blind zu sein.
Niko zeigte uns die Blindenschrift, und auch wir durften sie ausprobieren. Besonders toll fanden wir, wie schnell er die Blindenschrift lesen konnte. Nach diesem Besuch können wir uns das Leben eines Blinden besser vorstellen.
scroll back to top
Weiterlesen...
 
Baumfest an der GS Naturns
Freitag, den 07. Juni 2013 um 07:38 Uhr


Am 22. Mai fand für die Schüler der Grundschüler Naturns der Umwelttag statt. Beim „Baumfest“, wie es traditionell genannt wird, wurden unterschiedliche Aktionen durchgeführt.
So durften die 1. Klassen mit Hilfe der 5. Klassen in der Wiese des Dorfmoar nahe dem Zeltlagerplatz Sträucher setzen. Voller Eifer wurde gegraben und gepflanzt und überall wurde, ob Groß oder Klein, fleißig geholfen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
Maiausflug Bienenmuseum Ritten - Klasse 4B
Montag, den 03. Juni 2013 um 10:39 Uhr


Es war toll, dass wir mit dem Privatbus fahren konnten. Nach der Fahrt sind wir ins Rittner Bienenmuseum gegangen. Wir haben vom Leben der Bienen erfahren und von der Arbeit des Imkers. Nach der Führung konnten wir uns etwas kaufen. Danach sind wir zu einem Spielplatz gegangen. Uns hat der Maiausflug gut gefallen.
Moritz und Shihab
Klasse 4B
scroll back to top
Weiterlesen...
 
Die Klasse 4A auf dem Jesus-Besinnungsweg
Montag, den 03. Juni 2013 um 00:00 Uhr


Im Herbst hat uns die Lehrerin mitgeteilt, dass wir in ein paar Wochen den Jesus-Besinnungsweg gehen werden. Wir sollten zu jeder Station ein Bild malen und einen kurzen Text dazu schreiben. Das war toll. Es hat uns allen gefallen und wir malten mit Freude. Als wir dann den Weg gingen, haben wir uns bei jeder Station noch kurz aufgehalten und wir wurden in zwei Stunden nicht fertig. So mussten wir den 2. Teil im Frühling machen. Johannes, Alex, Ramonscroll back to top
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 13

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information