Zur Navigation | Zum Inhalt
Home
FVCML0208 10
  • Mittelschule Naturns
    Mittelschule Naturns
  • Grundschule Naturns
    Grundschule Naturns
  • Grundschule Unser Frau
    Grundschule Unser Frau
  • Grundschule Staben
    Grundschule Staben
  • Grundschule Plaus
    Grundschule Plaus
  • Grundschule Katharinaberg
    Grundschule Katharinaberg
  • Grundschule Tabland
    Grundschule Tabland
  • Grundschule Karthaus
    Grundschule Karthaus
GS Katharinaberg: Lehrausflug in die Churburg
Mittwoch, den 15. Juni 2016 um 07:03 Uhr
Am Dienstag, den 19. April 2016, machten wir einen Ausflug zur Churburg. Um 8 Uhr fuhren wir mit dem Bus nach Naturns. Dort nahmen wir den Zug und fuhren bis nach Schluderns. Dort angekommen, gingen wir zur Burg hinauf und aßen unsere Jause. Dann begann die Besichtigung der Burg: wir sahen ein Skelett und den Raum, in dem die Besitzer Trapp im Sommer wohnen. Dort war der ganze Stammbaum der Familie an die Decke gemalt. Dann erzählte uns die Führung eine Fabel vom Wolf und der Gans. Später gingen wir in den oberen Stock. Da zeigte sie uns viele Räume. In einen Raum war eine sehr alte Orgel! Danach sind wir in die Waffenkammer gegangen. Da konnten wir einen richtigen Helm aufsetzen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS Naturns: Umwelttag
Donnerstag, den 09. Juni 2016 um 14:22 Uhr
Am 20. Mai fand an der Grundschule Naturns der Umwelttag des Baumes statt. Nach einem regenreichen Donnerstag schien am Freitag wie bestellt die Sonne vom Himmel, sodass alle Schüler und Schülerinnen gut gelaunt loswanderten.
Die 1. Klassen durften an diesem Tag wie immer mit Hilfe der 5. Klassen oberhalb der Tschirlander Heide Bäume pflanzen, während die 2. Klassen auf dem Besinnungsweg verschiedene Stationen zum Thema Wald erleben konnten.
Die 3. Klassen arbeiteten ebenfalls an Stationen auf der Tschirlander Heide. Eine Station wurde in diesem Jahr vom Oberjagdaufseher betreut, der uns viel Interessantes über die Tiere des Waldes erzählen konnte.
scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS Staben: PQW-Unterricht
Montag, den 30. Mai 2016 um 07:10 Uhr
Unser PQW-Block zum Thema Südtirol fand vom 07. April bis zum 26. Mai statt. An diesen acht Nachmittagen hatten die Schüler/innen die Möglichkeit „Südtirol“ fächerübergreifend zu erarbeiten. Anhand eines Arbeitspasses konnten die Schüler/innen selbstständig in Einzel- Partner- oder Gruppenarbeit die einzelnen Themen vertiefen, wobei die Lehrpersonen stets als Hilfe Beiseite standen. Auch mit Hilfe der neuen Medien wurden verschiedenste Bereiche ausgearbeitet. Am Ende jedes Nachmittages wurde das erlernte Wissen zusätzlich mit Filmen vertieft. Jeweils an zwei Tagen durfte jede Klasse einen Teil der großen Südtirol-Landkarte gestalten. Das Ergebnis dieses PQW-Blockes über Südtirol ist eine selbst gebaute und entworfene große Landkarte unseres Heimatlandes.scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS Plaus: Besuch im Kindergarten
Donnerstag, den 26. Mai 2016 um 07:50 Uhr
Der Wolf und die sieben Geißlein
Die Schüler der 1., 2. und 3. Klasse wurden von den kleinen Schauspielern in den Kindergarten eingeladen. Tante Karoline hatte mit den "Großen" ein Kindertheater eingeübt und es war eine Freude zu sehen, wie unsere "Kleinen" mit leuchtenden Augen das Schauspiel verfolgten. Die Geißlein fürchteten sich sehr….. Der Wolf war ja so böööse und die Geißenmutti so besorgt..... Mit großer Hingabe wurde das Märchen gespielt und am Ende gab es ein Happy End, als die Geißlein aus dem Körper der bösen Wolfes befreit wurden.Wir bedanken uns bei den Kindergartenkindern und ihren Betreuerinnen für das schöne Theaterstück und werden sie demnächst zu uns in die Schule einladen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS Plaus: Unser erlebnispädagogischer Tag
Donnerstag, den 26. Mai 2016 um 07:07 Uhr
Im Frühling standen an der Grundschule Plaus die erlebnispädagogischen Tage an. Jede Klasse fuhr mit dem Zug nach Schluderns und verbrachte unter der Führung von Herrn Tobias Thialer einen Tag im Freien. Die 4./5. Klasse schrieb zu diesem Tag folgendes: Am 28. April 2016 fuhr die 4./5.Klasse der Grundschule Plaus mit dem Zug nach Schluderns. Der Blick auf die vielen Apfelbäume mit Eiszapfen war für uns Schüler schon faszinierend. Es war nämlich ein besonders kalter Morgen. In Schluderns empfing uns ein freundlicher, junger Mann namens Tobias Thialer. Mit ihm durften wir einen ganz besonders spannenden und erlebnisreichen Tag verbringen. scroll back to top
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 51

OPAC-Suchmaschine

Hier geht's zum
Online-Katalog
der Schulbibliotheken des Schulsprengels Naturns!

Schulwegplan 2015-16

Info
Info

Mittelschulzeitschrift

Banner

Lageplan

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information